Einstieg in den Arbeitsmarkt unterstützen

Der Einstieg in den Arbeitsmarkt stellt für einige Personengruppen eine große Herausforderung dar - und das trotz scheinbar allgegenwärtigem Fachkräftemangel. Die Europäische Union, der Europäische Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein wollen mit Hilfe von Fördermitteln Abhilfe schaffen. Mittels Beratungsangeboten, berufsvorbereitenden Maßnahmen und Unterstützung bei Existenzgründungen wird so der Weg in den Arbeitsmarkt geebnet.


Produkte

Für diese Auswahl gibt es leider keine Produkte.

Ansprechpartner bei Fragen zum Landesprogramm Arbeit

0431 9905-2222