IB.SH unterstützt Gründungswettbewerb der FH Kiel

Die Fachhochschule Kiel hat auch in diesem Semester den Gründungswettbewerb Capstone für BWL-Studierende durchgeführt. Die IB.SH hat den Wettbewerb erneut unterstützt.


Am 15. Februar 2021 präsentierten 20 Teams mit 5 bis 7 Studierenden in der Abschlussveranstaltung jeweils acht Minuten lang ihre spannenden Ideen. Die Teams stellten ihre Ideen beeindruckend professionell vor. Gewonnen haben natürlich alle Teams, aber als Preisträger gekürt wurden Ideen wie zum Beispiel die Eröffnung einer Social-Media-Galerie in der Kieler Innenstadt in Zusammenarbeit mit der Muthesius Kunsthochschule oder Apps zur erlebnisorientierten Erkundung der Innenstadt der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt.

Das Gründungsmodul Capstone mit wechselnden inhaltlichen Schwerpunkten ist für Studierende im ersten Semester BWL an der Fachhochschule Kiel seit einigen Jahren eine Pflichtveranstaltung. Ziel von Capstone ist es, die Studentinnen und Studenten bereits im Studium mit allen Facetten einer Unternehmensgründung vertraut zu machen. Die Idee einer Unternehmensgründung ist ihnen damit schon frühzeitig als ein möglicher Karriereweg präsent.

Der Wettbewerb stärkt somit den Gründungsstandort Schleswig-Holstein. Grund genug für die IB.SH, das Projekt auf vielfältige Weise zu unterstützen:  Die IB.SH-Förderlotsen sind in der Jury aktiv, weitere Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen unterstützen als externe Mentoren aus der Praxis den Lehrkörper der Fachhochschule. 

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Portrait von Dr. Anette Froesch

Dr. Anette Froesch

Corporate Social Responsibility
0431 9905-3310