Landesprogramm Arbeit Aktion E2 - Weiterbildungsbonus Pro

  • Nachhaltige Kompetenzentwicklung
  • Förderung von Seminarkosten der beruflichen Weiterbildung für Erwerbstätige
  • Gefördert werden 90 % der zuwendungsfähigen Kosten, maximal jedoch 1.500 Euro

Aufgrund der guten Annahme des Förderangebots sind die Fördermittel vorzeitig ausgeschöpft. Seit dem 01. November 2022 besteht die Möglichkeit, für eine Weiterbildung mit Beginn ab dem 16. November 2022 einen Antrag für den Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (LPA21/A3) zu stellen. E2-Anträge (Weiterbildungsbonus Pro) mit Antragsdatum ab dem 16. November 2022 werden unbearbeitet zurückgegeben.


Aktueller Hinweis: Ab dem 1. November 2022 ist die Antragstellung über die Aktion A3 im Landesprogramm Arbeit 2021 - 2027 möglich.

Alle Informationen zu diesem neuen Förderangebot finden Sie auf unserer Webseite: zur Aktion A3

Ansprechpartner bei Fragen zum Förderangebot

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 14:00 Uhr, Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr

0431 9905-2222

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren