B1 Handlungskonzept STEP

  • Sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern
  • Berufsorientierte Coaching-Maßnahmen

Mit dem Handlungskonzept STEP (Selbsteinschätzung, Training, Entwicklung, Perspektive) soll eine (sozial-)pädagogische Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit individuellen Unterstützungsbedarf in flexiblen Übergangsphasen an Gemeinschaftsschulen und mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkten an den Förderzentren und allgemeinbildenden Schulen erreicht werden. Als Einzel- oder Gruppenmaßnahmen führen Coaching-Fachkräfte umfassende berufsorientierende Maßnahmen durch, um die Schülerinnen und Schüler auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.


Ansprechpartner bei Fragen zum Landesprogramm Arbeit

0431 9905-2222

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren