Kostenfreie Initialberatung öffentliche Infrastruktur

  • zielorientierte Projektinitialisierung
  • kompetente Beratung von erfahrenen Spezialisten

Die Weichen für die Umsetzung und den Erfolg eines Infrastrukturprojektes werden in der Anfangsphase gestellt. Mit unserer Initialberatung informieren wir Sie über verschiedene Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für eine zielorientierte und wirtschaftliche Umsetzung Ihres Vorhabens.


Was sind Ihre Vorteile?

  • Kostenfreie und neutrale Initialberatung
  • zielorientierte Vorbereitung Ihres Infrastrukturvorhabens

Wer wird gefördert? 

  • öffentliche Vorhabenträger und Vergabestellen auf allen föderalen Ebenen (Bund, Land, Kreise, Städte, Ämter und Gemeinden)
  • öffentliche Unternehmen

Was wird gefördert? 

Öffentliche Infrastrukturvorhaben in den Bereichen

  • Soziales (Bildung, Sport, Sicherheit und Verwaltung)
  • Verkehr (Straßen, Schienen, Wasserwege, Häfen, ÖPNV, alternative Antriebsformen)
  • Ver-und Entsorgung (Wasserwirtschaft, Energie, Breitband)

Wie wird beraten? 

  • Persönliche und individuelle Beratung in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen vor Ort
  • Experten des Infrastruktur-Kompetenzzentrums beantworten Fragen zu Ihrem Vorhaben rund um die Themen
    • Vorgehen zur Bedarfs- und Wirtschaftlichkeitsanalyse
    •  Realisierungs- und Beschaffungsvarianten
    •  Projektphasen, Projektstruktur und Entscheidungserfordernisse
    •  Einbindung von Fördermitteln
    •  Best Practice

Wie ist Ihr Weg zur Beratung? 

  • Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail

Ihre Ansprechpartner im Infrastruktur-Kompetenzzentrum

Portrait von Joachim Krabbenhöft

Joachim Krabbenhöft

Projektleiter Infrastruktur-Kompetenzzentrum
0431 9905-3162
Portrait von Detlef Schröder

Detlef Schröder

Projektleiter Infrastruktur-Kompetenzzentrum
0431 9905-3093
Portrait von Patrick Woletz

Patrick Woletz

Leiter Infrastruktur-Kompetenzzentrum
0431 9905-3259

Das könnte Sie auch interessieren