IB.SH Immo Effizienzhaus

  • Ergänzungsdarlehen: 40 % der Gesamtkosten bis zu 100.000 Euro
  • Zinsbindung 15 Jahre

Mit diesem Darlehen ergänzen wir Ihre weitere Immobilienfinanzierung. Die Einhaltung energetischer Mindeststandards fördern wir mit einem äußerst günstigen Zinssatz mit langfristiger Zinsbindung.


Was sind Ihre Vorteile?

  • geringe monatliche Belastung durch günstigen Zinssatz
  • grundbuchliche Absicherung des IB.SH-Darlehens im Nachrang ermöglicht günstigere Konditionen bei der mitfinanzierenden Bank
  • IB.SH-interne Immobilienbewertung ohne Kosten für Sie

Wer wird gefördert?

  • Privatpersonen als Eigentümer einer selbst genutzten Immobilie
  • Ferienwohnungen und Zweitwohnsitze sind von der Förderung ausgenommen.

Was wird gefördert?

  • Neubau oder Neubaukauf einer Immobilie in Schleswig-Holstein, die die energetischen Mindeststandards einhält.
    Sie muss bei Jahresprimärenergiebedarf (QP) und Transmissionswärmeverlust (H´T) die Werte der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) um mindestens 10 % unterschreiten.
  • Kauf einer Immobilie in Schleswig-Holstein, die mindestens den Energiestandard EffizienzhausSH 100 einhält.
    Weitere Informationen zum EffizienzhausSH-Standard enthält die Anlage „Energetische Förderstandards und Mindestanforderungen“.

Wie wird gefördert?

  • Darlehensbetrag: 40 % der Gesamtkosten, max. 100.000 Euro
  • Auszahlung:
    • bei Neubau: je 50 % bei Baubeginn und bei Fertigstellung des Rohbaus
    • bei Kauf: in einer Summe bei Fälligkeit des Kaufpreises
  • Eigenbeiteiligung: 7,5 % der Gesamtkosten in Form von Eigenkapital und/oder Arbeitsleistung an der zu fördernden Immobilie
  • Besicherung: durch eine Grundschuld im Rang nach dem Finanzierungspartner
  • gleichbleibende monatliche Belastung für die Dauer der Zinsbindung
  • Konditionen:
    • fester Sollzinssatz für 15 Jahre
    • Tilgungssatz: 2 % oder 3 % pro Jahr
    • zum Ende der Sollzinsbindung: Vereinbarung über neuen Sollzinssatz oder Rückzahlung des offenen Darlehensbetrages
    • Bereitstellungszinsen: ab dem 7. Monat nach Darlehenszusage 3 % pro Jahr
  • Darlehenslaufzeit: ja nach Sollzins- und Tilgungssatz zwischen 15 und 36 Jahren
  • Rückzahlung des Gesamtbetrages unter Einhaltung der Bedingungen des § 489 BGB möglich

Welche Kombination mit anderen Fördermitteln ist möglich?

Was ist noch wichtig?

Die IB.SH ist bei nicht pünktlicher Zahlung Ihrer Sollzins- und Tilgungsraten berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen. Ferner kann die IB.SH den Darlehensvertrag fristlos kündigen, wenn Sie Verpflichtungen aus dem Darlehensvertrag nicht einhalten.

Konditionen IB.SH Immo Effizienzhaus

Zinsbindung in Jahren1515
Tilgung %SollzinsEffektivzins
2,001,57 %1,62 %
3,001,51 %1,57 %
Stand: 06.06.2019 – alle Konditionen sind freibleibend!
Darlehensbetrag
50.000,00 EUR
Sollzinssatz
1,57 % fest für 15 Jahre
Tilgungssatz
2,00 %
Monatliche Rate
148,75 EUR
Anzahl der Raten
448

Zurückzuzahlender Gesamtbetrag

Nettodarlehensbetrag:50.000,00 EUR
+ Sollzinsen:16.174,78 EUR
= Gesamtbetrag:66.174,78 EUR

Dieser Gesamtbetrag hat lediglich Beispielcharakter und kann sich insbesondere verändern, wenn nach Ablauf der Sollzinsbindung ein neuer Sollzinssatz vereinbart werden sollte.

Stand: 06.06.2019 – alle Konditionen sind freibleibend!

Ihre Beraterinnen und Berater

0431 9905-0

Büro Elmshorn

Ramskamp 71-75, 25337 Elmshorn

Büro Flensburg

Friesische Straße 1-9, 24937 Flensburg

Büro Kiel

Fleethörn 29-31, 24103 Kiel

Büro Lübeck

Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck