Wie nutzt die IB.SH die SDGs?

Erfahrungsbericht | 13.11.2020 | Alexandra Oboda

Für die Erreichung der UN-Sustainable Development Goals (SDGs) spielt die Finanzbranche eine entscheidende Rolle. Wie nutzt die IB.SH die SDGs, um Ihren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung sichtbar zu machen?


SDG-Reporting der IB.SH

Gerade als Förderbank stellen wir an uns selbst den Anspruch, die SDGs bestmöglich zu erreichen. Wie Finanzierungsaktivitäten letztlich wirken, kann jedoch nur schwer sichtbar gemacht werden. In der Praxis haben sich vereinfachte Methoden des SDG-Reportings mit unterschiedlich hohem Ambitionsniveau etabliert.

In der IB.SH haben wir im letzten Jahr mit einem SDG-Reporting begonnen. Dabei ging es um darum, ein klares Bild davon zu bekommen, auf welche Nachhaltigkeitsziele unsere Tätigkeiten vorrangig einzahlen. Im Ergebnis – wir haben es in unserem Geschäftsbericht 2019 veröffentlicht - zeigt sich, dass unsere Förderprodukte vorrangig mit sieben SDGs korrespondieren.

Diese SDGs gehen sehr schlüssig aus unserem Förderauftrag hervor, der ganz explizit Themen wie Energiewende, Wirtschaftsförderung, regionale Entwicklung und Klimaschutz umfasst.

Aktuell gehen wir einen Schritt weiter und schauen, welches Segment unseres Neugeschäfts auf welches SDG einzahlt. Das ist recht komplex und zeigt durchaus auch an der ein oder anderen Stelle Zielkonflikte auf. Hier setzen wir uns nachdrücklich dafür ein, die Wirkung unserer Fördertätigkeit im Einklang mit den SDG zu optimieren.

Über die nächsten Jahre wollen wir unser SDG-Reporting weiter ausbauen. Dazu gehört die Entwicklung strategischer Zielgrößen (KPIs) mit Bezug zu den SDGs, um deren Erfüllungsgrad zu messen und damit Teile unserer Geschäftstätigkeit entsprechend zu steuern. Bei der Entwicklung neuer Förderprodukte haben wir die SDGs aber heute schon fest im Blick, auch werden sie zukünftig einen festen Stellenwert in unserer Öffentlichkeitsarbeit haben.

Mit unserer Erklärung zur Umsetzung von Sustainable Finance betonen wir noch einmal mehr die Relevanz der SDGs und unser Bestreben, mit unserem eigenen unternehmerischen Handeln, unseren Förderprodukten und unseren weiteren Förderaktivitäten aktiv die Umsetzung der Sustainable Development Goals der UN zu unterstützen.

Wir suchen Mitstreiter bei der Bekanntmachung und Umsetzung der SDGs. Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie in dieser Sache mit uns an einem Strang ziehen wollen.

Autorin: Alexandra Oboda

Alexandra Oboda ist Nachhaltigkeitsmanagerin der IB.SH. Hier schreibt zu Sie zum Einfluss der Finanzbranche auf die globalen Nachhaltigkeitsbestrebungen.

mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren