Schulpraktikum

Wissen Sie was eine Förderbank macht und wieso man sich in der IB.SH zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann ausbilden lassen kann oder ein Studium in Betriebswirtschaftlehre oder Wirtschaftsinforamtik  absolvieren kann kann? Mit einem Schulpraktikum erhalten Sie einen Einblick in das Berufsleben und können ausprobieren und testen, ob der Ausbildungsberuf oder das duale Studium das Richtige für Sie sein könnte.

Ein Betriebs- oder Wirtschaftspraktikum dauert bei uns ein bis zwei Wochen. Ein freiwilliges Praktikum können Sie für eine Woche machen. Unsere Praktika bieten wir für Schülerinnen und Schüler der Vorabgangsklassen an, das ist auch der bestmögliche Zeitpunkt für Ihre anschließende Bewerbung um einen Ausbildungsplatz. Wir freuen uns auf Sie!

Alle unsere offenen Praktikumsstellen finden Sie auf unserem Portal CheckIn

So läuft der Bewerbungsprozess ab:

  1. Sie reichen Ihre Bewerbung über unser Online-Portal CheckIn ein. 
  2. Die Ausbildungsleiterin in der Personalabteilung prüft Ihre Unterlagen sowie die jeweilige Verfügbarkeit.
  3. Anschließend erhalten Sie schriftlich eine Zu-oder Absage.

Eine Bewerbung funktioniert bei uns ganz einfach. Über unser Online-Portal Check-In. Hier werden ein paar Daten eingetragen und Anschreiben sowie Lebenslauf und ein Bild von Ihnen hochgeladen.

Wir haben keinen festen Startzeitpunkt oder Bewerbungsfrist für die Vergabe der Praktikumsplätze. Ein kleiner Tipp: Der frühe Vogel fängt den Wurm – reichen Sie Ihre Bewerbung daher lieber früher als später bei uns ein.

Nachdem Sie uns Ihre Bewerbung im Online-Portal Check-In abgeschickt haben, prüfen wir diese. Für gewöhnlich melden wir uns sehr schnell bei Ihnen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Portrait von Susanne Horst

Susanne Horst

Fortbildungsleiterin
0431 9905-3056
Portrait von Maren Mangelsdorf

Maren Mangelsdorf

Ausbildungsleiterin
0431 9905-2707