07.09.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Mittelstandstag zum 3D-Druck

Was?

3D-Druck: Symposium für den Mittelstand

Wann?

07.09.2021, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wo?

Online


Für KMUs bietet der 3D-Druck besondere Chancen, denn individualisierte Produkte können auch in kleinsten Stückzahlen produziert werden. Doch ab wann lohnt sich das Kosten-Nutzen-Verhältnis beim 3D-Druck für ein Unternehmen? Welche neuen Fertigungsverfahren existieren und wie setzt man sie effizient ein? Auf dem Mittelstandstag am 7. September erwarten Sie Twin Talks und Trend Talks aus der Praxis sowie digitale Messestände renommierter Hersteller rund um das Thema 3D-Druck.

Unsere Förderlotsin Susann Dreßler stellt gemeinsam mit Peer Biskup (WTSH Innovationsberater) Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für den 3D-Druck in Unternehmen im Vortrag „3D-Druck - aber bitte mit Förderung“ um 14:35 Uhr vor. Bringen Sie sich in dieser Session auf den neuesten Stand, welche Fördermöglichkeiten für Sie und Ihr Unternehmen relevant sind. Vorgestellt werden Zuschüsse für Investitionen wie DigiBonus II Schleswig-Holstein, die einzelbetriebliche Investitionsförderung aus dem Landesprogramm Wirtschaft und das Bundesprogramm Digital Jetzt sowie Innovations- und Beratungszuschüsse. Außerdem geht es um Finanzierungsmöglichkeiten und neutrale, unentgeltliche Beratungsangebote für Ihr Unternehmen.

Programm

zur Anmeldung

Ihre Ansprechpartner: Die Förderlotsen der IB.SH

Portrait von Susann Dreßler
Portrait von Christian Hank
Portrait von Ulrike Kiehne
Portrait von Katharina Preusse

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Senden Sie uns gern eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Stichwort zum Vorhaben). Wir rufen Sie kurzfristig zurück.

0431 9905-3365

Die Förderlotsen bieten ihre Beratung auch per Video-Chat an. Vereinbaren Sie hierfür gerne einen Termin - per E-Mail oder Telefon.

Besuchsadresse der Förderlotsen: IB.SH, Haus der Wirtschaft, Lorentzendamm 22, 24103 Kiel