17.05.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

IB.SH-Digitalisierungsforum

Was?

Den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen gestalten und Förderung nutzen. Welche Erfolgsrezepte haben Unternehmerinnen?

Wann?

17.05.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wo?

Online


Beim nächsten IB.SH-Digitalisierungsforum berichten Unternehmerinnen von Ihren Erfolgsrezepten. Christina Bober, Geschäftsführerin der soventec GmbH und DiWiSH Women@Tech, berichtet über den endgültigen Abschied von der Präsenzkultur.
Manuela Görcke, Geschäftsführerin der OTHEB GmbH, Kiel und Gewinnerin des IB.SH-Unternehmerinnenpreises 2019, gibt einen Einblick in Digitalisierung in ihrem Unternehmen.

In vier parallelen Werkstattgesprächen wird es noch konkreter. Neben Christina Bober und Manuela Görcke sind Regine Schlicht vom Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein und Patric Stöbe von der ABS Beratungsgesellschaft MbH mit Tipps für Ihre Digitalisierung mit dabei.

Außerdem geben Felix Gebauer von der WTSH und Susann Dreßler von der IB.SH einen Überblick über Förderangebote für Digitalisierungsprojekte. 

Danke an unsere Kooperationspartner DiWiSH, IHK Schleswig-Holstein, Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein und die WTSH.

Das IB.SH-Digitalisierungsforum stellt in dieser Runde Erfahrungen von Unternehmerinnen in den  Mittelpunkt. Für die Teilnahme gilt natürlich: All genders welcome!

Anmeldung hier

Ihre Ansprechpartner: Die Förderlotsen der IB.SH

Portrait von Susann Dreßler
Portrait von Christian Hank
Portrait von Ulrike Kiehne
Portrait von Katharina Preusse

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Senden Sie uns gern eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Stichwort zum Vorhaben). Wir rufen Sie kurzfristig zurück.

0431 9905-3365

Die Förderlotsen bieten ihre Beratung auch per Video-Chat an. Vereinbaren Sie hierfür gerne einen Termin - per E-Mail oder Telefon.