„Comic-Kult(ur) aus Schleswig-Holstein“

Die Ausstellung „Comic-Kult(ur) aus Schleswig-Holstein“ in der Reihe „Kulturland Schleswig-Holstein“ von Landtag und Investitionsbank Schleswig-Holstein ist aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden.


Damit wird die Schau nicht zwischen November 2020 und Januar 2021 im Landeshaus zu besichtigen sein. Auch die (Online-)Eröffnungsveranstaltung am kommenden Mittwoch (4. November) sowie das Pressegespräch am selben Tag entfallen.

Die Partner der Ausstellung – neben Landtag und IB.SH das Zeichner-Kollektiv „Pure Fruit“ (Kiel) und die Museumsinsel Lüttenheid (Heide) – zeigen die „Comic-Kult(ur) aus Schleswig-Holstein“ im nächsten Jahr.

Die begleitend zur geplanten Ausstellung herausgegebene 20. Ausgabe des Comic-Magazins „Pure Fruit“ erscheint trotzdem nächste Woche. Solange der Vorrat reicht, ist das Heft kostenfrei an vielen Orten in Kiel erhältlich.

Ansprechpartner

Portrait von Dr. Anette Froesch

Dr. Anette Froesch

Referentin Gesellschaftliches Engagement
0431 9905-3310