Wettbewerb „ESF-Gesichter des echten Nordens“ gestartet – Jetzt bewerben!


Nach einem erfolgreich durchgeführten Wettbewerb 2015 besteht nun zum zweiten Mal die Chance, eines unserer Gesichter des echten Nordens zu werden!

Noch bis zum 19. Februar 2018 können sich Projektmitarbeiter/innen und Teilnehmer/innen am Landesprogramm Arbeit der laufenden Förderperiode mit ihrer persönlichen Erfolgsgeschichte und einem Porträtfoto bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. Die besten der persönlichen Geschichten werden mit insgesamt vier Tablets prämiert und auf der Webseite esf-chance.de veröffentlicht.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.esf-chance.de.

Redaktionsteam

Matthias Günther

Matthias Günther

stellvertretender Pressesprecher
0431 9905-3481
Dr. Gabriele Andersen

Dr. Gabriele Andersen

stellvertretende Pressesprecherin
0431 9905-2723