Startups: Jetzt bei der Befragung zum Deutschen Startup Monitor mitmachen!

Startups: Jetzt bei der Befragung zum Deutschen Startup Monitor mitmachen!

Die Erhebung zum 8. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen


Der Deutsche Startup Monitor (DSM) bildet das deutsche Startup-Ökosystem umfassend ab und ist hier seit 2013 die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik.

Die Corona-Pandemie stellt Startups vor enorme Herausforderungen. In den letzten Monaten wurden viele Anliegen der Gründungsszene auf die politische Agenda gesetzt. Jetzt heißt es dranbleiben und die konkrete Umsetzung der Maßnahmen voranbringen. Die Informationen des diesjährigen Startup Monitors sind dabei für das Ökosystem enorm wichtig. Für eine gezielte Unterstützung braucht es Zahlen und Fakten.

Umso wichtiger ist es, dass sich möglichst viele Startups aus Schleswig-Holstein an der Umfrage beteiligen. Also, jetzt auf auf das eigene Startup und den Gründungsstandort Schleswig-Holstein aufmerksam machen und an der Umfrage teilnehmen!

Zur Umfrage

 

Ihre Ansprechpartner: Die Förderlotsen der IB.SH

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Besuchsadresse: IB.SH, Haus der Wirtschaft, Lorentzendamm 22, 24103 Kiel

0431 9905-3365

Die Förderlotsen bieten ihre Beratung auch per Video- und Textchat an. Vereinbaren Sie hierfür gerne einen Termin - per E-Mail oder Telefon.