Nachfolge ist weiblich

Gemeinsame Plakat-Aktion von Kieler Unternehmerinnen, dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. und IB.SH zum bundesweiten Aktionstag "Unternehmensnachfolge durch Frauen".


Frauen sind in der Unternehmensnachfolge nach wie vor unterrepräsentiert. Unter dem Motto "Nachfolge ist weiblich" möchten die Akteurinnen und Akteure eines bundesweiten Aktionstages daher die Unternehmensnachfolge durch Frauen deutschlandweit bekannt machen und voranbringen. Jährlich am 21. Juni gibt es in ganz Deutschland vielfältige Veranstaltungsformate für nachfolgeinteressierte Frauen. Zeitgleich bieten die Industrie- und Handelskammern einen IHK-Nachfolgetag an.

Die IB.SH unterstützt den Aktionstag als Regionalverantwortliche der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) für Schleswig-Holstein. Um die Sichtbarkeit des Themas zu erhöhen, initiierte die IB.SH zum Aktionstag 2019 eine Plakataktion gemeinsam mit Kieler Unternehmerinnen und dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. 

mehr zum Aktionstag "Unternehmensnachfolge durch Frauen"

Redaktionsteam

Matthias Günther

Matthias Günther

stellvertretender Pressesprecher
0431 9905-3481
Dr. Gabriele Andersen

Dr. Gabriele Andersen

stellvertretende Pressesprecherin
0431 9905-2723