Förderangebote für Energieeffizienz und Klimaschutz nutzen

Neuigkeiten zu Fördermöglichkeiten für Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen


Bis zum 31.03.2020 läuft wieder eine Wettbewerbsrunde im Programm "Energieeffizienz in der Wirtschaft - Förderwettbewerb". Unternehmen können Maßnahmen für mehr Energieeffzienz im technologie- und branchenoffenen Wettbewerb bis zu 50 Prozent fördern lassen. 
www.wettbewerb-energieeffizienz.de

Mitte März startet außerdem das neue KfW-Programm "Klimaschutz in Unternehmen". Gefördert werden Investitionen von Unternehmen zum Beispiel in klimafreundliche Technologien und Produktionsverfahren oder nachhaltige Mobilität. Die Förderung besteht aus einem Darlehen, das über die Hausbank beantragt wird, und einem Klimazuschuss.
www.kfw.de

Ihre Ansprechpartner: Die Förderlotsen der IB.SH

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Besuchsadresse: IB.SH, Haus der Wirtschaft, Lorentzendamm 22, 24103 Kiel

0431 9905-3365

Die Förderlotsen bieten ihre Beratung auch per Video- und Textchat an. Vereinbaren Sie hierfür gerne einen Termin - per E-Mail oder Telefon.