Europäischer Unternehmensförderpreis - Auszeichung für öffentliche Institutionen und ÖPPs ausgeschrieben


Der Europäische Unternehmensförderpreis der EU-Kommission prämiert herausragende Leistungen von Behörden und öffentlich-privaten Partnerschaften. Institutionen, die zur Entwicklung eines unternehmerischen Umfeldes, zur Stärkung unternehmerischer Initiative und zu verantwortlichem Handeln bei Unternehmen beigetragen, können sich bis zum 5. Mai 2017 bewerben.

Redaktionsteam

Matthias Günther

Matthias Günther

stellvertretender Pressesprecher
0431 9905-3481
Dr. Gabriele Andersen

Dr. Gabriele Andersen

stellvertretende Pressesprecherin
0431 9905-2723