Europäischer Unternehmensförderpreis 2019: Bewerben Sie sich jetzt


Bereits zum 13. Mal zeichnet die Europäische Kommission herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-rechtlichen Partnerschaften mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis aus. Prämiert werden erfolgreiche Maßnahmen und Projekte, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene fördern.

Das RKW Kompetenzzentrum - das Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. - führt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den deutschen Vorentscheid zum Europäischen Unternehmensförderpreis 2019 durch und ist auch Ansprechpartner für Fragen rund um den Wettbewerb. Bewerbungen sind bis zum 12. April 2019 möglich.

Weiterführende Informationen zu den 6 Wettbewerbskategorien, dem Verfahren und dem Gewinn erhalten Sie hier.

Redaktionsteam

Matthias Günther

Matthias Günther

stellvertretender Pressesprecher
0431 9905-3481
Dr. Gabriele Andersen

Dr. Gabriele Andersen

stellvertretende Pressesprecherin
0431 9905-2723