Europäische Kommission startet öffentliche Konsultation zur Förderperiode 2021+ (Kopie 1)


In diesem Jahr werden die ersten konkreten Vorschläge der Europäischen Kommission zur Ausgestaltung der neuen ESF-Förderperiode 2021+ vorgelegt. Im Vorfeld können Sie, im Rahmen eines öffentlichen Konsultationsprozesses, Ihre Standpunkte und Ideen einbringen. Den dazugehörigen Fragebogen hat die Europäische Kommission unter ec.europa.eu/info/consultations/public-consultation-eu-funds-area-cohesion_de veröffentlicht.
 
Nutzen Sie daher die Möglichkeit, um an der Gestaltung der neuen Förderperiode zu partizipieren.

Redaktionsteam

Matthias Günther

Matthias Günther

stellvertretender Pressesprecher
0431 9905-3481
Dr. Gabriele Andersen

Dr. Gabriele Andersen

stellvertretende Pressesprecherin
0431 9905-2723