Landesprogramm Arbeit Aktion C5 - Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

  • Systematische Vertiefung der beruflichen Grund- und Fachbildung
  • Anpassung der Berufsausbildung an aktuelle Entwicklungen
  • Sicherung eines einheitlich hohen Ausbildungsniveaus in den Handwerksbetrieben

Bereits in der vergangenen Förderperiode wurden mit der Aktion Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung Auszubildende in kleinen und mittleren Unternehmen des Handwerks gefördert. Viele von diesen Betrieben verfügen allein nicht über die wirtschaftlichen und technischen Voraussetzungen für eine zukunftsorientierte qualifizierte Ausbildung. Die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU), die in der neuen Förderperiode fortgesetzt wird, unterstützt nicht nur die Betriebe, sondern trägt auch dazu bei, dass eine einheitlich gute Ausbildungsqualität gesichert und eine breite berufliche Handlungsfähigkeit der Jugendlichen erreicht wird. Damit trägt die ÜLU auch dazu bei, den Fachkräftenachwuchs zu sichern.


Hinweis

Zurzeit ist eine Antragstellung leider nicht möglich.

Ansprechpartner bei Fragen zum Landesprogramm Arbeit

0431 9905-2222

Downloads

Das könnte Sie auch interessieren