Innovationsfonds SH

  • Finanzierung innovativer Vorhaben und Unternehmen
  • Für junge und etablierte Unternehmen
  • Ab 50.000,00 EUR

Das Ziel des Fonds ist die Bereitstellung von Beteiligungskapital für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dies kann sowohl zur Finanzierung von innovativen Vorhaben und Unternehmen, zur Unternehmensgründung als auch zur Nachfolgefinanzierung innovativer Unternehmen genutzt werden.


Was sind Ihre Vorteile?  

  • Stärkung des wirtschaftlichen Eigenkapitals
  • Verbesserung des Unternehmensratings bei Banken
  • Verbesserung der Ausgangslage zur Beschaffung von Fremdkapital

Wer wird gefördert?

  • Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in Schleswig-Holstein

Was wird gefördert?

  • Innovative Maßnahmen während der Unternehmenserweiterung und -festigung
  • Innovative Maßnahmen während der Unternehmensgründung
  • Innovative Maßnahmen zur Unternehmensnachfolge

Von der Förderung ausgenommen sind Sanierungen und die Ablösung vorhandener Bankverbindlichkeiten.

Wie wird gefördert? 

  • Beteiligungsform: stille oder offene Beteiligung
  • Beteiligungsbetrag:
    • stille Beteiligung: 50.000 EUR bis 1 Mio. EUR
    • offene Beteiligung: Max. 1 Mio. EUR
  • Beteiligungsentgelt: bonitätsabhängig
  • Tilgungsrate:
    • stille Beteiligung: endfällig oder ab dem 6. Jahr ratierlich
    • offene Beteiligung: endfällig
  • Laufzeit stille Beteiligung: 10 Jahre

Was ist noch wichtig? 

  • Vor Antragstellung empfiehlt sich eine kostenlose und unverbindliche Beratung durch die Förderlotsen der IB.SH www.ib-sh.de/foerderlotsen

Wie ist Ihr Weg zur Förderung?

  • formlos
    • über das Fondsmanagement
    • über die IB.SH
    • über die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH

Wer ist Ihr Fördergeber? 

  • Die IB.SH fördert in Verbindung mit der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft (2021 - 2027), mit dem Land Schleswig-Holstein und mit der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH.

Hinweis

Zur Verfolgung von Nachhaltigkeitszielen schließt die IB.SH kontroverse Geschäftsfelder und Verstöße gegen die Grundsätze der verantwortungsvollen Unternehmensführung von einer Förderung aus. Näheres ergibt sich aus den Punkten a. und b. der Ausschlusskriterien der Nachhaltigkeitsleitlinie der IB.SH (abrufbar unter ib-sh.de/nachhaltigkeitsleitlinie).

 

Sollten Sie Grund zu einer Beschwerde mit Bezug zum Innovationsfonds sehen, wird diese gerne entgegengenommen. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an efre.schleswig-holstein[at]wimi.landsh.de

Bei Fragen hilft

Portrait von Patrick Lotz

Patrick Lotz

Fondsmanagement
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
0431 9905-2851

Externe Ansprechpartner

Portrait von Andreas Röpken

Andreas Röpken

Fondsmanagement
MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein
0431 66701-3582
Portrait von Georg Banner

Georg Banner

Fondsmanagement
MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH
0431 66701-3593