IB.SH WEGfinanz

  • Darlehen ab 5.000 Euro bis 25.000 Euro je Wohneinheit
  • Sie modernisieren oder sanieren mit einer Eigentümergemeinschaft
  • Vereinfachtes Antragsverfahren und Vergabe ohne Grundbucheintragung

IB.SH WEGfinanz bietet Ihnen als Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) günstige Fördermittel der Kreditantstalt für Wiederaufbau (KfW) und der IB.SH für Kleinstdarlehen ab 5.000 Euro für Modernisierungs- und Sanierungsvorhaben in Schleswig-Holstein. Jedes WEG-Mitglied haftet ausschließlich für das eigene Darlehen.


Was sind Ihre Vorteile?

  • Einbeziehung günstiger Fördermittel
  • Kleinstdarlehen ab 5.000 Euro möglich
  • Jeder Wohnungseigentümer haftet ausschließlich für sein Darlehen, dabei sind individuell unterschiedliche KfW-Finanzierungsvarianten möglich.
  • Vergabe ohne Grundschuldeintragung bis 25.000 Euro
  • vereinfachtes Antragsverfahren
  • Verzicht auf Offenlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse eines jeden einzelnen Wohnungseigentümers
  • Koordinierung der Finanzierung durch den Verwalter

Wer und was wird gefördert?

Modernisierungs- und Sanierungsvorhaben von privaten Wohnungseigentümern

Wie wird gefördert?

  • Beratung hinsichtlich des Modernisierungs- und/oder Sanierungsvorhabens auf der Eigentümerversammlung
  • Darlehensbetrag: min. 5.000 Euro und max. 25.000 Euro pro Wohnungseigentümer
  • gleichbleibende monatliche Belastung
  • Auszahlung: bei Beginn des Vorhabens
  • Eigenbeteiligung je nach Kostenhöhe pro Wohnungseigentümer:
Kosten je Wohneigentümer bzw. Kreditnehmereinheiteinzubringende EigenmittelDarlehensbetrag über IB.SH WEGfinanz
bis 15.000 Euro-max. 15.000 Euro
bis 22.200 Euromind. 10%max 20.000 Euro
bis 29.400 Euromind. 15%max 25.000 Euro

Was ist noch wichtig?

  • Kreditprüfung anhand einer Schufa-Auskunft
  • keine Hausgeldrückstände der Kreditnehmer in den letzten drei Jahren
  • Honorar: 2 % des Gesamtinvestitionsvolumens zzgl. Mehrwertsteuer (förderfähig und von der Wohnungseigentümergemeinschaft mitfinanzierbar):
Anzahl der WohneinheitenHonorar zzgl. MwSt.Maximalbetrag inkl. MwSt.
1-102% des Investitionsvolumens5.000 Euro
11-202% des Investitionsvolumens10.000 Euro
21-502% des Investitionsvolumens20.000 Euro
ab 502% des Investitionsvolumens25.000 Euro

Wie ist Ihr Weg zur Förderung?

  • Beschluss der Wohnungseigentümergemeinschaft zu einer konkreten Modernisierungsmaßnahme
  • Erklärung der IB.SH zum Finanzierungspartner
  • Beauftragung des Verwalters mit der Finanzierungskoordination

Wer ist Ihr Fördergeber?

Die IB.SH, auch in Zusammenarbeit mit der KfW

Ihre Beraterinnen und Berater