IB.SH Betriebsmitteldarlehen

  • langfristige Finanzierung des Umlaufvermögens
  • gemeinsam mit Ihrer Hausbank

Mit dem IB.SH Betriebsmitteldarlehen finanzieren wir Ihren mittel- bis langfristigen Betriebsmittelbedarf (Bodensatz) sowie Investitionen in Ihr Vorratsvermögen. Gemeinsam mit Ihrer Hausbank stellen wir dabei die Gesamtfinanzierung Ihres Umlaufvermögens sicher.


Was sind Ihre Vorteile?

  • langfristige Finanzierungssicherheit
  • mittel- bis langfristige Finanzierung des Umlaufvermögens (Bodensatz) verbessert die Bilanzstruktur

Wer wird gefördert?

  • gewerbliche Unternehmen
  • freiberuflich Tätige
  • Existenzgründer/innen
  • Projektgesellschaften

 

mit Sitz oder geplantem Vorhaben in Schleswig-Holstein und einem Jahresumsatz < 500 Mio. Euro.

Von der Förderung ausgenommen sind Unternehmen in Schwierigkeiten.

Was wird gefördert?

  • Mit- und Umfinanzierung von Vorräten und Forderungen
  • Finanzierung von mittel- und langfristigem Betriebsmittelbedarf
  • mittel- bis langfristige Finanzierung von bisher über Kontokorrent finanzierten Investitionen

Von der Förderung ausgenommen ist die Ablösung von Bankverbindlichkeiten.

Wie wird gefördert?

  • Darlehensbetrag: grundsätzlich ab 250.000 Euro; in der Regel max. 50 % des Fremdfinanzierungsbedarfes
  • Zinssatz: individueller Marktzinssatz analog zum Finanzierungspartner
  • Zinsbindung: maximal 10 Jahre
  • Einbindung von zinsgünstigen Darlehen der KfW-Bankengruppe und der Landwirtschaftlichen Rentenbank (LR) möglich
  • Laufzeit: zwischen 2 bis 10 Jahren
  • Eigenbeteiligung: grundsätzlich erforderlich
  • Besicherung: banküblich gemeinsam mit der Hausbank

Was ist noch wichtig?

  • vor Antragsstellung wird eine kostenlose und unverbindliche Beratung durch die Förderlotsen der IB.SH empfohlen

Die IB.SH darf nicht zum größten Kreditgeber eines Kunden werden.

Wie ist Ihr Weg zur Förderung?

  • formlos über die Hausbank

Ansprechpartner für Unternehmen und Existenzgründungen

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Besuchsadresse: IB.SH, Haus der Wirtschaft, Lorentzendamm 22, 24103 Kiel

0431 9905-3365

Die Förderlotsen bieten ihre Beratung auch per Video- und Textchat an. Vereinbaren Sie hierfür gerne einen Termin - per E-Mail oder Telefon.

Ansprechpartner für Banken und Sparkassen

Matthias Voigt

Matthias Voigt

Leiter Firmenkunden Finanzierung
0431 9905-3330
Heiko Kock

Heiko Kock

Firmenkundenbetreuer Region Süd-Mitte (Steinburg, Segeberg, Pinneberg, Neumünster)
0431 9905-3163
Astrid Büchner

Astrid Büchner

Firmenkundenbetreuerin Region Ost (Lübeck, Stormarn, Herzogtum-Lauenburg, Ostholstein)
0451 79986-5908
Felix Junge

Felix Junge

Firmenkundenbetreuer Region Nord-West (Schleswig-Flensburg, Flensburg, Nordfriesland, Dithmarschen)
0431 9905-3432
Mathis Teßmer

Mathis Teßmer

Firmenkundenbetreuer Region Mitte (Plön, Kiel, Rendsburg-Eckernförde)
0431 9905-3275