C- und D-Fördergebiete in Schleswig-Holstein

Hier finden Sie eine Übersicht über C- und D-Fördergebiete der Gemeinschaftsaufgabe ”Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) sowie anerkannte Kur-, Erholungs- und Tourismus orte im C- und D-Fördergebiet.

C-Fördergebiet der GRW

Kreis Dithmarschen, Flensburg (krsfr. Stadt), Neumünster (krsfr. Stadt), Helgoland (Insel)

D-Fördergebiet der GRW

Kreise Nordfriesland, Ostholstein, Plön, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg, Steinburg, Kiel (krsfr. Stadt), Lübeck (krsfr. Stadt)

Anerkannte Kur- und Erholungsorte im C- und D-Fördergebiet

Eine aktuelle Übersicht über die Kur-, Erholungs- und Tourismusorte in Schleswig-Holstein finden Sie hier