IB.SH


Content

Förderlotsen der IB.SH

Wir lichten für Sie den "Förderdschungel"!

Beratung der Förderlotsen

Die Förderlotsen der IB.SH beraten schleswig-holsteinische

über

  • Antragswege und Voraussetzungen
  • Eigenkapitalanforderungen und Sicherheiten
  • Anforderungen an Gründungs- und Unternehmenskonzepte

Wir beraten Sie möglichst im Vorfeld Ihres Finanzierungsgespräches mit der Hausbank. Auch Kreditinstitute, Steuerberatungen und Multiplikatoren können Sich für ihre Kunden beraten lassen. Ein Gespräch bei uns ist neutral und unentgeltich.

Wir beraten Sie darüber hinaus telefonisch und bei Beratungstagen und Vorträgen in Ihrer Nähe (siehe Punkt "So erreichen Sie uns"). Nutzen Sie auch unseren monatlichen Informationsnachmittag "Fit für Finanzierung".

Um Sie über optimale Finanzierungs- oder Fördermöglichkeiten beraten zu können, ist es wichtig, Ihren Kapitalbedarf zu kennen. Wir helfen Ihnen dabei, diesen zu ermitteln.

Ihr Kapitalbedarf entsteht z.B. durch:

Unser Rat kann bares Geld wert sein oder Ihnen Gewissheit bringen, keine Fördermöglichkeiten zu verpassen. Wir haben den Gesamtüberblick und wissen, ob und welche Kombinationsmöglichkeiten bestehen. Bei der Beratung berücksichtigen wir neben den jeweiligen Richtlinien auch die entsprechende Spruchpraxis.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung auf das Bankgespräch, indem wir

  • Anforderungen an Gründungs- und Unternehmenskonzept erläutern
  • eine Plausibilitätsprüfung Ihres Geschäftsplan-Entwurfs anbieten

Dies ist besonders wichtig, weil der Geschäftsplan als der "Schlüssel zum Geld" gilt.

Wir sind federführender Herausgeber des Existenzgründungsleitfadens "Selbstständig werden – Informationen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in Schleswig-Holstein". Diesen erhalten Sie von uns unentgeltlich – möglichst im Zusammenhang mit einer individuellen Beratung.

 

EU-Beratungsservice
Wir stehen in engem Kontakt zum Enterprise Europe Network Hamburg – Schleswig-Holstein der IB.SH, das gezielt über EU-Förderprogramme und internationale Geschäfts- und Technologiekooperationen berät und Sie bei der
Antragstellung unterstützt: www.een-hhsh.de.

Unsere Serviceangebote für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Gründerinnenberatung
Wir beraten auch speziell gründungsinteressierte Frauen und Jungunternehmerinnen in Gesprächen von Frau zu Frau. Für die "bundesweite gründerinnenagentur (bga)" sind wir regionalverantwortlich in Schleswig-Holstein und arbeiten eng mit frauenrelevanten Beratungseinrichtungen zusammen. Kennen Sie schon unsere CHEFIN-Workshops? Gemeinsam mit Beratungseinrichtungen in Ihrer Nähe wie den Beratungsstellen FRAU & BERUF oder regionalen Wirtschaftsförderungen bieten wir regelmäßig kostenlose Workshops. Dort erhalten Sie Informationen rund um Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Existenzgründerinnen und praktische Tipps rund um das Gründungskonzept. Zu den Terminen.

IB.SH-Unternehmerinnenpreis

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein hat 2017 erstmalig einen Preis für erfolgreiche Frauen ausgelobt. Über 100 engagierte Unternehmerinnen haben sich beworben. Unsere IB.SH-Unternehmerin 2017 heißt Dr. Inez Linke, Geschäftsführerin der oceanBASIS GmbH aus Kiel. Herzlichen Glückwunsch!  

Der IB.SH-Unternehmerinnenpreis wird 2019 erneut ausgelobt. Weitere Informationen finden Sie unter www.ibsh-unternehmerinnenpreis.de.   

Sie haben Interesse an einer Bewerbung oder kennen Unternehmerinnen, die wir für eine Bewerbung ansprechen dürfen? Sprechen Sie unsere IB.SH Förderlotsen gern an, wenn Sie unseren Erinnerungsservice für den Start der Bewerbungsphase nutzen möchten.

Veranstaltungsreihe "Schleswig-Holstein braucht Gründerinnen!"

Zusammen mit dem Zentrum für Entrepreneurship der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel informierte die IB.SH in fünf Veranstaltungen vom 9. April bis zum 16. Juli 2018 zu unterschiedlichen Aspekten. Hier können Sie sich rückwirkend einen Eindruck der Veranstaltungen und Inhalte verschaffen: 

Am 01.11.2018 trafen sich die Initiator/innen der Veranstaltungsreihe mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und dem IB.SH-Vorstandsvorsitzenden Erk Westermann-Lammers zu einer Nachlese. Hier erfahren Sie mehr dazu.

 

09.04.2018: Fehlen Schleswig-Holstein Gründerinnen?
07.05.2018: Karriereziel – Eigene Chefin? Dr. Dagmar Schneider, Kirsten Mikkelsen, Jennifer Eilers, Nadine Sydow, Ulrike Kiehne (v. l.)
09.04.2018: Eva Diederich (NDR), Erk Westermann-Lammers (IB.SH), Prof. Dr. Karin Schwarz (CAU), Dr. Inez Linke (oceanBASIS), Dr. Anke Rasmus (StartUp SH e.V.), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz
28.05.2018: Digitale Wirtschaft - Eine Chance für Gründerinnen? Prof. Doris Weßels (FH Kiel), Lydia Bahn (assono GmbH), Kerstin Eisenschmidt (Eisenschmidt Consulting Crew), Regine Schlicht (Vater Holding GmbH), Katharina Preusse (IB.SH)
Logos bga und Unternehmerinnenpreis
 
Unser Netzwerk

Wir kooperieren mit anderen Förderinstituten in Schleswig-Holstein und auf Bundesebene (insbesondere der KfW), den Kammern, Wirtschaftsfördergesellschaften und weiteren regionalen Partnern. Außerdem sind wir aktiver Partner der Beratungsnetzwerke in Schleswig-Holstein, z.B.

Holen Sie sich den Flyer "Innovationsförderung in SH".

Die Suche nach einem geeigneten Standort erleichtert Ihnen die Gewerbedatenbank (www.immo.wtsh.de) der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig Holstein GmbH, die Suchmaschine für freie Gewerbeflächen in Schleswig-Holstein.

Aktuelle Konditionen der KfW und aktuelle Informationen der Förderlotsen

Aktuelle Konditionen der KfW

Aktuelle Informationen der Förderlotsen

Downloads rund um den Businessplan
Download von Finanzierungsbeispielen
Neue bundesweite Gründungsplattform

Die neue bundesweite Gründerplattform ist online!

Initiatoren der Plattform sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und die KfW. Zusammen mit den zentralen Akteuren der Gründungsförderung wurde diese neue digitale Arbeitsumgebung für Gründerinnen und Gründer entwickelt. Die IB.SH ist mit ihren Förderlotsen Entwicklungspartner der Plattform und schon jetzt auf der Plattform mit ihren Angeboten vertreten. Ziel der neuen, zentralen Plattform ist es mehr Menschen in Deutschland zu erreichen, zu ermutigen und Gründen einfacher zu machen.

Gründerinnen und Gründer können auf der kostenfreien Plattform mit modernen Tools erste Ideen weiter zu einem Geschäftsmodell entwickeln. Sie entwerfen ihren Businessplan und haben die Möglichkeit, Gründungsunterstützer wie Kammern, Förder- und Hausbanken zur Beratung und Finanzierung ihrer Gründung einzubinden.

Gründerinnen und Gründer: Nutzen Sie die neue Plattform ergänzend zu den bestehenden Angeboten der Gründungsunterstützung!

Gründungsunterstützerinnen und -unterstützer: Machen Sie mit und registrieren Sie sich mit Ihren Angeboten auf der Plattform.

Die Nutzung ist kostenfrei – sowohl für die Gründerinnen und Gründer als auch für Gründungsunterstützer.

Weitere Infos: www.gruenderplattform.de.

So erreichen Sie uns
  • telefonisch (zur Beratung oder Terminabsprache)
  • persönlich im Kieler „Haus der Wirtschaft“ (nach Terminabsprache)
  • per E-mail: Bitte geben Sie neben Ihrem Anliegen auch Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie zurückrufen können.
  • bei unserem monatlichen Informationsnachmittag "Fit für Finanzierung" (Weitere Details, Termine und Anmeldung finden Sie hier.)
  • in Ihrer Nähe z.B. bei Beratungstagen oder Veranstaltungen in Schleswig-Holstein (Termine und Orte finden Sie  hier).

 

Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen:

Tel.: 0431 9905-3365

Fax: 0431 9905-63365 

foerderlotse[at]ib-sh.de

Das sind Ihre Förderlotsen
Zentrale Kontaktdaten der Förderlotsen

Besuchsadresse: IB.SH, Haus der Wirtschaft, Lorentzendamm 22, 24103 Kiel

Tel.: 0431 9905-3365

Fax: 0431 9905-63365

foerderlotse[at]ib-sh.de

 Susann Dreßler
Susann Dreßler

Leiterin der Förderlotsen

Tel.: 0431 9905-3367

Fax: 0431 9905-63367

susann.dressler[at]ib-sh.de

 Christian Hank
Christian Hank

Tel.: 0431 9905-3368

Fax: 0431 9905-63368

christian.hank[at]ib-sh.de

 Ulrike Kiehne
Ulrike Kiehne

Tel.: 0431 9905-3363

Fax: 0431 9905-63363

ulrike.kiehne[at]ib-sh.de

 Katharina Preusse
Katharina Preusse

Tel.: 0431 9905-3364

Fax: 0431 9905-63364

katharina.preusse[at]ib-sh.de

Persönliches Beratungsgespräch

Nutzen Sie für ein persönliches Beratungsgespräch mit den IB.SH Förderlotsen auch gern unsere monatlichen "Beratungstage Unternehmensförderung" in Ihrer Nähe. Weitere Informationen und die Termine finden Sie unter www.ib-sh.de/termine.

Kontaktformular

Kontaktformular (Förderlotsen)

Förderlotsen
captcha
Die mit einem Balken gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars willigen Sie darin ein, dass wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens speichern und verarbeiten; eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie willigen ferner darin ein, dass wir Sie bezüglich Ihres Anliegens kontaktieren und Ihnen ggf. Informationen zusenden.
Sie können die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten beantragen.
Hierzu richten Sie Ihren Widerruf bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Dr. Sascha Engelbach (Datenschutzbeauftragter[at]ib-sh.de).

Über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die IB.SH informieren wir unter: www.ib-sh.de/datenschutzinformation

Ihr Förderfinder

Finden Sie schnell und einfach das für Sie passende Förderprogramm.

Ihr Förderfinder

Finden Sie schnell und einfach das für Sie passende Förderprogramm.

Termine
  • 20.11.2018
    10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Workshop "CHEFIN - Frauen gründen anders"

    WFL, Junkernstr. 7, 23909 Ratzeburg

  • 21.11.2018
    09:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Tourismustag Schleswig-Holstein 2018

    Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG, Am Messeplatz 12 - 18, 25813 Husum

  • 28.11.2018
    10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    14. EKI Fachforum "Contracting"

    Kitz - Kieler Energie- und Technologiezentrum, Schauenburgerstr. 116, 24118 Kiel


TOP