IB.SH

Content

Die IB.SH - Ihre Förderbank im Norden

Wenn Sie in Schleswig-Holstein etwas bewegen wollen, ist die IB.SH Ihr Ansprechpartner.


Die IB.SH – das zentrale Förderinstitut des Landes – berät, fördert und finanziert Unternehmen, Privatpersonen und Kommunen in Schleswig-Holstein.

Erfahren Sie mehr über die IB.SH

Ihr Förderfinder

Finden Sie schnell und einfach das für Sie passende Förderprogramm.

Leistungen für Kreditinstitute

Bild Beratungsgespräch

Ansprechpersonen, Konditionen und
Produkte speziell für unsere Partner bei
den Banken und Sparkassen

Mehr Informationen

Aktuell

30.09.2017

Termin

Endspurt im GründerCup KielRegion - jetzt bis zum 30.9. bewerben!

Die IB.SH unterstützt den Businessplan-Wettbewerb für junge Unternehmen aus Kiel sowie den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

14.09.2017

Presseinformation

European Cooperation Day

EU feiert grenzübergreifende Zusammenarbeit

13.09.2017

Presseinformation

Unternehmen im Norden fehlt häufig Fachwissen zur Digitalisierung

Umfrage von IB.SH und UVNord

Alle Presseinformationen         Alle Termine           Pressekontakt


Logo Landesprogramm Arbeit: Gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Sozialfonds (ESF) und das Land Schleswig-Holstein

Die IB.SH ist vom Land mit dem Management des Landesprogramms Arbeit beauftragt worden. Hier finden Sie Informationen zu den Förderbedingungen und alle Antragsunterlagen zum Downloaden.

Mehr Informationen

Logo Landesprogramm Wirtschaft

Die IB.SH ist vom Land mit dem Management des Landesprogramms Wirtschaft beauftragt worden. Hier finden Sie Informationen zu den Förderbedingungen und alle Antragsunterlagen zum Downloaden.

Mehr Informationen


Das Aufstiegs-BAföG unterstützt die Erweiterung und den Ausbau beruflicher Qualifizierung und stärkt damit die Fortbildungsmotivation des Fachkräftenachwuchses.

Mehr Informationen

Unsere kompetente Beratung zu einer bereits bestehenden Finanzierung bei der IB.SH.

Mehr Informationen

Förderlotsen der IB.SH

Die Förderlotsen der IB.SH beraten schleswig-holsteinische Existenzgründerinnen und -gründer, Unternehmen und freiberuflich Tätige unentgeltlich über Fördermöglichkeiten.

Mehr Informationen


Logo des Neubaus der IB.SH

Die IB.SH baut neu, und zwar an der Hörn im Herzen von Kiel.

Alle Informationen rund um den Neubau finden Sie unter

neubau.ib-sh.de .

Der Zuschuss wird im Rahmen des Programms "Modernisierungszuschuss für Selbstnutzer" gezahlt.

20 % der förderfähigen Kosten, jedoch maximal 1.600 EUR werden bezuschusst.

Mehr Informationen

Cover IB.SH-Geschäftsbericht
Cover Magazin "bewegt."

Der aktuelle IB.SH-Geschäftsbericht und das IB.SH-Magazin "bewegt." stehen ab sofort zum Download bereit.

Mehr Informationen

 

 

 


IB.SH-Unternemerinnenpreis: Skulptur von Volker Tiemann

Die IB.SH hat 2017 erstmalig einen Preis für erfolgreiche Frauen ausgelobt. Über 100 engagierte Unternehmerinnen haben sich beworben. Unsere IB.SH-Unternehmerin 2017 heißt Dr. Inez Linke, Geschäftsführerin der oceanBASIS GmbH aus Kiel. Herzlichen Glückwunsch! Die Preisträgerin wurde im Rahmen des Kongresses "Frauen in Führung im Norden" bekannt gegeben.

Mehr Informationen

GründerCup KielRegion

Der Startschuss für den GründerCup KielRegion ist gefallen. Die IB.SH unterstützt den Businessplan-Wettbewerb für Unternehmen aus Kiel sowie den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde. Die Unternehmen sollen vor der Gründung stehen oder frühestens seit 1. Januar 2014 existieren.

Bewerbungen können bis zum 30.9.2017 eingereicht werden.

Mehr Infomationen


Logo WIR BEWEGEN.SH

Gemeinnützige Projekte haben häufig Finanzierungsprobleme. Private Spender kennen die Projekte nicht, und öffentliche Gelder stehen nicht immer in ausreichendem Umfang zur Verfügung. Daher hat das Land Schleswig-Holstein die IB.SH beauftragt, eine landesweite Spendenplattform zu errichten und zu betreiben. Sie ist unter der Internetadresse www.wir-bewegen.sh zu erreichen. Mehr Informationen

Logo jazz baltica

Seit 2004 ist die IB.SH Partner des Musikfestivals JazzBaltica. Das lebhafte Image der europaweit bekannten Veranstaltung und die konzeptionelle Ausrichtung auf den Ostseeraum passen zur IB.SH. Seit 2008 stiftet die IB.SH zusätzlich zu ihrem regulären Engagement den mit 3.000 € dotierten IB.SH-JazzAward.

Die IB.SH wünscht allen Besuchern des Festivals viel Freude bei JazzBaltica. Mehr Informationen


TOP