IB.SH


Content

Kaufmännische Ausbildung

Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau

  • Dauer: 3 Jahre
  • Berufsschule (Blockunterricht) und interne Abteilungen
  • Ausbildungsschwerpunkte:
    - Bankwirtschaft
    - Allgemeine Wirtschaftslehre
    - Rechnungswesen und Steuerung
  • Fortbildungsmöglichkeiten zum Beispiel:
    - Bankfachwirt/in
    - Bankbetriebswirt/in

 

Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/-frau

  • Dauer: 3 Jahre
  • Berufsschule (Blockunterricht) und interne Abteilungen (überwiegend IT) 
  • Ausbildungsschwerpunkte:
    - Betriebswirtschaftliche Prozesse
    - Anwendungsentwicklung, IT-Systeme
    - IT-Technik
    - Rechnungswesen 

Mehr zum Thema Ausbildung zum/zur Informatikkaufmann/-frau finden Sie hier!

 

Vorteile der kaufmännischen Ausbildung in der IB.SH

  • Abwechslungsreiche Abteilungen in der Ausbildung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Wirtschaftliche Vorgänge in der Praxis kennen lernen
  • Lehrreiche Seminare
Lerne uns kennen - Thies, Yvonne und Sarah, Auszubildende zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau

Wir sind Thies (21), Yvonne (20) und Sarah (20) und haben nach unserem Abitur die Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau am 01. August 2013 in der IB.SH begonnen.

Noch vor Beginn der Ausbildung wurden wir zu einem gemeinsamen Kochabend eingeladen, an dem wir alle Auszubildenden der IB.SH vorab kennenlernen konnten und die Möglichkeit hatten, erste Fragen zu stellen. Dadurch fühlten wir uns am ersten Tag der Ausbildung sicherer und freuten uns auf unsere zukünftigen Kollegen und Kolleginnen.

In den folgenden vier Wochen erleichterten uns abwechslungsreiche Schulungen, grundlegendes Wissen in den Bereichen EDV und Kommunikation zu erlangen und uns auf das Berufsleben vorzubereiten. Nicht nur diese förderten uns als Gemeinschaft, sondern auch spannende Projekte stärkten unser Wir-Gefühl. So waren wir nach vier erlebnisreichen Einführungswochen startklar für unsere erste Abteilung, in der wir sofort offen und freundlich empfangen wurden.

Während der Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau durchlaufen wir diverse Bereiche und bekommen so einen breiten Einblick in das Bankenwesen und den Ausbildungsberuf. In jeder Abteilung haben wir mindestens einen Ansprechpartner, der uns während eines Einsatzes, der in der Regel drei bis sechs Wochen andauert, engagiert zur Seite steht.

In den drei Jahren Ausbildungszeit haben wir sechs Schulblöcke á 6 oder 7 Wochen, in denen wir theoretische Grundkenntnisse erlernen, um sie im alltäglichen Bankenbetrieb anwenden zu können. In den Hauptfächern Bankwirtschaftslehre, Allgemeine Wirtschaftslehre und Rechnungswesen erlernen wir am Regionalen Berufsbildungszentrum Wirtschaft in Kiel von Grund auf alle relevanten Kenntnisse.

Durch die Kooperation mit der Förde Sparkasse werden wir während der drei Jahre für einen gewissen Zeitraum in einer Sparkassen-Filiale eingesetzt und lernen dort alle übrigen Dienstleistungen einer Geschäftsbank kennen. Zusätzlich nehmen wir an Lehrgängen in der Sparkassenakademie in Kiel teil, um unser bankspezifisches Wissen zu erweitern.

Als Auszubildende in der IB.SH verbringen wir, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Arbeitszeit, viel Zeit miteinander. Es gibt viele Möglichkeiten, neben regelmäßigen Azubi-Treffen und den Verabredungen zum Mittag in der hauseigenen Kantine, sich untereinander näher kennenzulernen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Kontakt

IB.SH - Bereich Personal
Fleethörn 29-31
24103 Kiel
Tel.: 0431 9905-0
Fax: 0431 9905-2703
info[at]ib-sh.de

TOP