IB.SH


Content

Termine

  • 29.06.2017
    17:00 Uhr - 18:30 Uhr
    "Fit für Finanzierung" - Finanzierungs-Know-how für Gründungen, Nachfolgen und junge Unternehmen

    Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), Fleethörn 29-31, 24103 Kiel

     
    Wirtschaft & Technologie

    Mit einem Überblick über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten machen die IB.SH Förderlotsen Sie fit beim Start in die Existenzgründung und in der Festigungsphase.

    Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Bitte melden Sie sich per Telefon unter 0431 9905-3365 oder online an: Weitere Informationen und Anmeldeformular.

  • 04.07.2017
    09:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Beratungstag Unternehmensförderung der IB.SH Förderlotsen und der IHK zu Kiel

    IHK zu Kiel, Bergstraße 2 -Haus der Wirtschaft-

     
    Wirtschaft & Technologie

    Sie möchten wissen, welche Fördermittel Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Existenzgründung einsetzen können und wie diese Fördermöglichkeiten beantragt werden müssen? Sie wollen keine Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen verpassen?

    Die Förderlotsen der IB.SH beraten Sie gemeinsam mit Ihrer IHK neutral und unentgeltlich in einem Einzelgespräch.  

    Bitte melden Sie sich bei der IHK zu Kiel telefonisch an (0431 5194 291).

  • 04.07.2017
    09:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Beratungstag Unternehmensförderung der IB.SH Förderlotsen und der IHK zu Lübeck

    IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2

     
    Wirtschaft & Technologie

     

    Sie möchten wissen, welche Fördermittel Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Existenzgründung einsetzen können und wie Sie diese Fördermöglichkeiten beantragen können?

    Die Förderlotsen der IB.SH beraten Sie gemeinsam mit Ihrer IHK neutral und unentgeltlich in einem Einzelgespräch.  

    Bitte melden Sie sich über die IHK zu Lübeck telefonisch an (0451/6006-0).

  • 05.07.2017
    09:30 Uhr - 12:30 Uhr
    Workshop "CHEFIN - Frauen gründen anders"

    Beratungsstelle FRAU & BERUF, Elisabeth-Haseloff-Str. 3, 23564 Lübeck

     
    Wirtschaft & Technologie

    Unter dem Motto "CHEFIN- Frauen gründen anders" findet ein kostenloster Workshop für Frauen statt, die sich haupt- oder nebenberuflich selbstständig machen oder ihr junges Unternehmen ausbauen möchten.

    Ulrike Kiehne, Förderlotsin und Gründungsberaterin der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) gibt einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten des Landes und des Bundes, wie Zuschüsse, Gründungskredite, Mikrokredite, Bürgschaften,  Beteiligungskapital,  crowdfunding. Außerdem gibt es praktische Tipps rund um das Gründungskonzept und den "verflixten" Zahlenteil.

    Der Workshop dient auch der Vorbereitung auf Gespräche mit Geldgebern. Weiterhin lernen Sie Ansprechpartner im schleswig-holsteinischen Fördernetzwerk kennen.

    Bitte melden Sie sich für den Workshop telefonisch oder per e-mail bei der Beratungsstelle FRAU & BERUF an:

    Gisela Bente-Lorenzen, Telefon: 0451- 38444 8729

    e-Mail: gisela.bente-lorenzen[at]faw.de

     

     

  • 06.07.2017
    10:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Beratungstag Unternehmensförderung der IB.SH Förderlotsen und der Nordfriesisches InnovationsCenter GmbH

    NIC, Schmiedestraße 11, 25899 Niebüll

     

     

    Sie möchten wissen, welche Fördermittel Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Existenzgründung einsetzen können und wie diese Fördermöglichkeiten beantragt werden müssen? Sie wollen keine Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen verpassen?

    Die Förderlotsen der IB.SH beraten Sie  neutral und unentgeltlich in einem Einzelgespräch.  

     

    Bitte melden Sie sich bei Birte Kruse, NIC GmbH Niebüll (Tel. 04661/934660).

     

     

  • 06.07.2017
    15:00 Uhr - 17:45 Uhr
    Fördermöglichkeiten für europäische Umwelt- und Klimaprojekte

    IHK zu Lübeck - Geschäftsstelle Ahrensburg, Beimoorkamp 6, 22926 Ahrensburg

     
    Wirtschaft & Technologie

    Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und andere interessierte Organisationen, die sich über EU-Fördermittel für länderübergreifende Umwelt- und Klimaprojekte informieren möchten. Neben LIFE, dem zentralen Förderprogramm der EU für Umwelt, Naturschutz und Klimapolitik, werden auch passende Fördermöglichkeiten innerhalb von Programmen wie INTERREG und HORIZON 2020 vorgestellt.

    Weitere Details über die Website des Enterprise Europe Network: www.een-hhsh.de/06072017_umwelt

     

     

  • 10.07.2017
    09:00 Uhr - 12:30 Uhr
    Workshop "CHEFIN - Frauen gründen anders"

    Beratungsstelle FRAU & BERUF Kreis Steinburg, Viktoriastr. 17, 25524 Itzehoe

     
    Wirtschaft & Technologie

    Unter dem Motto "CHEFIN- Frauen gründen anders" findet ein kostenloster Workshop für Frauen statt, die sich haupt- oder nebenberuflich selbstständig machen oder ihr junges Unternehmen ausbauen möchten.

    Es gibt einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten des Landes und des Bundes, wie Zuschüsse, Gründungskredite, Mikrokredite, Bürgschaften,  Beteiligungskapital,  crowdfunding. Weiterhin lernen Sie Ihren Kapitalbedarf zu ermitteln und sich auf ein Gespräch mit Geldgebern vorzubereiten

    Sie werden informiert über Inhalt und Aufbau des Businessplans und Unterstützungsmöglichkeiten in der Region.

    Der Workshop wird durchgeführt von Ulrike Kiehne, Förderlotsin und Gründungsberaterin der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), Stefanie Hein, Projekteitung Startbahn Existenzgründung und Astrid Nielsen, Beraterin bei de Beratungsstelle FRAU & BERUF Itzehoe.

     

    Bitte melden Sie sich für den Workshop telefonisch oder per e-mail an:

    Beratungsstelle FRAU & BERUF (F&B) Kreis Steinburg

    Telefon: 04821 - 403 028 54

    e-Mail:  beratung[at]frauundberuf-egeb.de

  • 11.07.2017
    09:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Beratungstag Unternehmensförderung der IB.SH Förderlotsen und der IHK zu Flensburg in Heide

    IHK zu Flensburg, Geschäftsstelle Heide, Rungholtstraße 5d

     
    Wirtschaft & Technologie

     

     

    Sie möchten wissen, welche Fördermittel Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Existenzgründung einsetzen können und wie diese Fördermöglichkeiten beantragt werden müssen? Sie wollen keine Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen verpassen?

     

    Die Förderlotsen der IB.SH beraten Sie gemeinsam mit der IHK zu Flensburg neutral und unentgeltlich in einem Einzelgespräch.  

     

    Bitte melden Sie sich bei Herrn Bultjer von der IHK Geschäftsstelle Heide an (Tel. 0481/8577-0).

  • 11.07.2017
    15:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Marktchance Europa

    IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

     
    Wirtschaft & Technologie

    Das Enterprise Europe Network Hamburg / Schleswig-Holstein lädt in Kooperation mit Netzwerkkollegen aus Mecklenburg-Vorpommern zu dem Dialogworkshop „Marktchance Europa“ ein. Teilnehmer/-innen erhalten die Möglichkeit, miteinander und mit den Moderatoren Prozesse, Herausforderungen und Lösungen zu diskutieren. Darüber hinaus vermitteln die Vertreter/-innen des Enterprise Europe Network Strategien zur Erschließung des EU-Binnenmarktes und von Drittmärkten. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 03. Juli 2017 wird gebeten.

    Weitere Details über die Website des Enterprise Europe Network: www.een-hhsh.de/marktchance-europa

  • 13.07.2017
    09:30 Uhr - 14:00 Uhr
    6. EKI-Fachforum "Förderung sichern - mit Sanierungsfahrplänen Energie und Kosten sparen“

    Rathaus Bordesholm, Mühlenstraße 7, 24582 Bordesholm

     
    Kommunen & Infrastruktur

    Die sinnvolle energetische Sanierung von kommunalen Liegenschaften kann zu erheblichen Betriebskosteneinsparungen beitragen.  

    Ein Sanierungsfahrplan zeigt die richtige Reihenfolge und den besten Zeitpunkt zur Umsetzung der notwendigen Sanierungsmaßnahmen auf und unterstützt das strategische Vorgehen mit Blick auf die geschätzten Investitionskosten, die Finanzierung und die voraussichtlich erzielbaren Energie- und Betriebskosteneinsparungen.  

    Im Rahmen dieses Fachforums vermitteln Experten beispielhaft Vorgehensweisen und praktische Erfahrungen bei der fahrplanmäßigen Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und geben Hinweise zur Finanzierung unter Einbindung von Fördermitteln.  

    Nach den Fachvorträgen können zur Veranschaulichung die beiden sanierten, erweiterten und umgebauten Schulen in der Gemeinde Bordesholm unter fachlicher Führung besichtigt werden.  

    Die Einladung mit dem Tagungsprogramm zum 6. Fachforum finden sie hier:
    Download Einladung

    Anmeldungen bis zum 06. Juli 2017 per E-Mail über: eki[at]ib-sh.de  
    Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. 

    Ansprechpartner*in 
    Wilm Feldt und Alexandra Oboda 
    Investitionsbank Schleswig-Holstein
    IB.SH Energieagentur 

    Postfach 11 28, 24100 Kiel
    Tel. (04 31) 99 05 - 30 01
    Fax (04 31) 99 05 - 36 52
    eki[at]ib-sh.de

Kontakt

IB.SH
Fleethörn 29-31
24103 Kiel
Tel.: 0431 9905-0
Fax: 0431 9905-3383
info[at]ib-sh.de

TOP